Montag, 17. Oktober 2016

Salzbergbau im Iran

Während uns in Zürich das Herbstsemester bereits wieder fest im Griff hat, sind die Kollegen vom Bergbau-Museum Bochum immernoch im Feld - nicht mehr im alpinen Metterbergrevier, sondern im fernen Iran!
Mehr über die spannenden Arbeiten zu erfahren gibt es hier:

Für die Vermessung der geoelektrischen Messprofile muss das Equipment teils auch über weitere Strecken transportiert werden. Foto: Jona Schröder/DBM

Keine Kommentare:

Kommentar posten