Montag, 20. Februar 2017

Kupfer in den Siedlungen...? (Teil 3)


Taufrisch, brühwarm serviert!


Und es geht noch weiter bei unseren Recherchen in Depots, Museen und Archiven. Wir "graben" immer erfolgreicher die Dokumentation einer bronzezeitlichen Siedlung im Oberhalbstein aus: Tag für Tag kommen neue Pläne, Fotos und sogar Grabungsberichte aus den 1940er und 1970er Jahren vom Fundplatz "Motta Vallac" (Salouf, GR) zu Tage!

Nomen est omen: Was vor 37 Jahren für eine Schlagzeile sorgte, wird wieder "ausgegaben": Aktueller denn je!


Und es geht noch "älter": Der Grabungsbericht der ersten Feldarbeiten aus den 1940er Jahren taucht wieder auf! Dabei galten Teile dieser Dokumentation als "definitiv" verschollen".

Auch wenn der Archäologe doch eher "gräbt": Dieses Dokument ist "Geschichte"!!

Nun können wir weiter "planen" und uns ein Bild von der einstigen Pracht der bronzezeitlichen  Siedlung im Oberhalbstein machen! Noch ein Plan gefällig?

Alles andere als verplant: Das ist Wissenschaft!

Keine Kommentare:

Kommentar posten