Montag, 9. Juli 2018

Jetzt geht's bergauf! Die ersten Tage im Feld

Das neue Team entdeckt Oberhalbstein

Frisch und motiviert startet das 11-köpfige Team die 6. Grabung im Oberhalbstein. Am Sonntag gab es ein entspanntes Sightseeing der wichtigsten Plätze, wie  der Stollen bei Marmorera, das Val Faller sowie die Fundstelle 12 am Marmorerasee.
Montagmorgens gab es eine Besichtigung der Pinge 6 auf Gruba, sowie eine kleine Führung durch den Wald, wo wir dem Erz folgten und schliesslich den Verhüttungsplatz erreichten. Nach vielen interessanten Eindrücken und einige Schlackestücke später machten wir uns wieder auf nach Bivio.

Betrachten des Schachtofens auf Gruba

Gruba erstiegen wir am Montag zweimal; Das benötigte Werkzeug kam erst am Nachmittag bei uns an. Allerdings liessen wir es uns nicht nehmen, bereits die Pinge 6 teils auszuheben und so für unsere weiteren Untersuchungen freizulegen. Dazu haben wir ein weiteres kleines Stück abgesteckt, welches wir diese Woche abtragen werden.
 
Ausheben der Pinge 6

Gleichzeitig war unser Prospektionsteam erfolgreich und brachte Kupfererzproben mit Sekundärmineralien aus dem Val Faller (Gebiet Muttans) mit.
Ausserdem wurde die Fundstelle 12 von Gestrüpp und störenden Objekten befreit. Beim Kratzen mit der Machete kam Erhofftes zutage: Holzkohle!
 
Wir sind also gespannt auf weitere Entdeckungen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten