Öffentlichkeitsarbeit


Kurzfilm 2017 "Daten aus dem Ofen"



 Film zur Scientifica 2017 "Was Daten verraten", 01.-03.09.2017
Ein Film von K. Powroznik (reich-der-bilder.de) und R. Turck (UZH).
Film vertont



Filmdokumentation der Feldarbeiten 2015


TV-Berichte



  • Bericht im RTRArchäologe chatten Adina dapli faszizs en il Surses, 07.08.2019.
  • Bericht im RTR, Crappa plain Ruine - Cumprovas che metal vegniva elavurà, 25.08.2017.

Radioauftritte


  • Bericht im SRF, Rendez-Vous um 9:54: Kupferbergbau im grossen Stil hoch oben in Graubünden, 07.08.2019.
  • Bericht im RSIDie anderen - les autres um 8:30: Archeologia ... grigionese, 22.09.2018. 
  • Bericht im SRF, Die anderen - les autres um 10:10: Bericht zum archäologischen Bergbauprojekt im Surses, 11.08.2018.
  • Interview Summer School 2018,  Il Surses è ina val ringa. Radiotelevisiun Svizra Rumantscha, 27.07.2018. 
  • Interview S. Kurmann & C. Nüssli: A la tschertga da fastiz en il Surses, Radiotelevisiun Svizra Rumantscha, 11.07.2017.
  • Interview M. Brunner:  Archäologische Ausgrabungen im Val Faller (Plaz) im Oberhalbstein, Radiotelevisiun Svizra Rumantscha, 28.06.2016.
  • Interview L. Naef: Archäologische Prospektionen im Oberhalbstein, Radiotelevisiun Svizra Rumantscha, 09.07.2015.


Presseberichte 



  • Pöstli, 15.08.2019, S- 6-7. Vom Erz zum Metall. 
  • Bündner Tagblatt: 23.08.2017, S. 1 und S. 5: Forscher unter Tag. Das Geheimnis des roten Felskopfs.
  • Südostschweiz: 09.07.2017, S. 7: Im Zentrum des Metallabbaus.
  • prehist@uzh. Jahresbericht 2015/2016 des Lehrstuhls für prähistorische Archäologie an der Universität Zürich, S. 16-19. Kupfer und Eis, Erze und Schweiss. Lehr und Forschungsgrabungen im Oberhalbstein GR 2015/16
  • prehist@uzh. Jahresbericht 2015/2016 des Lehrstuhls für prähistorische Archäologie an der Universität Zürich, S. 23. Kupfer verbindet. Ein grenzenloser Bergbauworkshop vom 20.-25. September 2016 in Innsbruck.
  • Bündner Tagblatt: 25.06.2016, S. 1 und S. 7: Öfen, Kohlen, Schlacken: Das Surses birgt die ältesten Metallurgiefunde der Schweiz.
  • Engadiner Post: 07.07.2015, S. 9: Die Erz-Schlacken von Madulain. Alte Funde im Oberengadin.
  • Südostschweiz: 29.06.2015, Region 3: Mit modernster Hightech zurück in die Vergangenheit.
  • Schweiz am Sonntag: 22.06.2014, Sonntagsreportage 37, Den ersten Kupfermachern auf der Spur.
  • La Pagina da Surmeir: 25.07.2013, S. 11: Era Surses en center preistoric da rom?

Vorträge

  • 05.06.2014: Forscherabend in Bivio, gemeinsam mit dem Parc Ela, Vortrag: Auf den Spuren der ersten Berg- und Hüttenleute Graubündens (Ph. Della Casa, R. Turck, L. Naef)
  • 24.10.2014: 9. Milestone-Meeting HiMAT in Klausen, Südtirol (I): Prähistorische Kupfergewinnung im Oberhalbstein (Graubünden Schweiz) (R. Turck & L. Naef)
  • 04.02.2015: TriKanDok (Trikantonales Doktorandenkolloquium, Basel-Bern-Zürich, Basel): Vom Erz zum Metall - die chaîne opératoire prähistorischer Kupferproduktion im Oberhalbstein (GR, CH) (L. Naef)
  • 06.03.2015: Jahrestagung Arbeitsgemeinschaft Urgeschichte Schweiz (AGUS), Bern: Prähistorischer Bergbau im Oberhalbstein - erste Ergebnisse der Kampagnen 2013-2014 (R. Turck, L. Naef, Th. Reitmaier, Ph. Della Casa)
  • 05.09.2015: EAA, Glasgow (GB): Prehistoric Metallurgy in south-eastern Switzerland (Oberhalbstein, Grisons) (R. Turck, Ph. Della Casa)
  • 01.10.2015: 18. Internationaler Bergbau- und Montanhistoriker-Workshop in Andeer, GR: Archäologie im Oberhalbstein (R. Turck)
  • 17.10.2015: Schweizerische Gesellschaft für historischen Bergbau, Jahrestagung in Bartholomäberg im Montafon (A): Prähistorischer Bergbau im Oberhalbstein (R. Turck)
  • 04.11.2015: Focus Terra-Vorträge im Rahmen der Sonderausstellung „BodenSchätzeWerte“: Mensch und Kupfer – urgeschichtlicher Kupferbergbau in den Alpen (R. Turck)
  • 07.11.2015: 10. Milestone-Meeting in Innsbruck (A): Kupfer für die frühe Eisenzeit – Ergebnisse der Feldkampagnen 2013 ‐ 2015 im Oberhalbstein (Graubünden, CH) (L. Reitmaier-Naef)
  • 11.11.2015: Forschungskolloquiums des Fachbereichs Prähistorische Archäologie an der Universität Zürich: Braucht die Archäologie Medien? Erstaufführung und Diskussion des Dokumentationsfilms der Feldkampagne 2015 (K. Powroznik)
  • 16.11.2015: Forschungskolloquium IPNA/UFG/PRA („Kränzli“), HS 15, Basel: Aktuelle Feldforschungen zum prähistorischen Kupferbergbau im Oberhalbstein & Graubünden (R. Turck)
  • 20.09.2016: Leben in Extremlagen: Kupfer, Holz und Wasser in den Alpen der Eisenzeit. Sitzung der AG Eisenzeit, Münster, 19.-21.09.2016: LANDwirtschaft / LANDnutzun. Aspekte der Aneignung und Ökonomietrie ländlicher Ressourcen im eisenzeitlichen Mitteleuropa (R. Turck)
  • 22.09.2016: Digging Copper in the Iron Age? The results of recent feld work carried out in the prehistoric Mining landscape of Oberhalbstein (Canton of Grisons, CH). siehe: workshops, "Alpine Copper II" (R. Turck, L. Reitmaier-Naef, Ph. Della Casa, Th. Reimaier)
  • 22.09.2016: Copper smelting slags from the Oberhalbstein (Grisons, CH): typology and morphology. siehe workshops, "Alpine Copper II" (L. Reitmaier-Naef)
  • 22.09.2016: Dating Iron Age copper mining activities in the Oberhalbstein valley (Canton Grisons, CH) using charcoal. siehe workshops, "Alpine Copper II" (M. Oberhänsli, M. Seifert, A. Sindelar, I. Hajdas, R. Turck)  
  • 31.03.2017: Prähistorischer Kupferbergbau in den Bündener Alpen - Das Forschungsprojekt der Universität Zürich und erste Ergebnisse der geophysikalischen Prospektionen 2016. Archaeomontan: 30.-31. března 2017: Krušná krajina - Erz(gebirgs)landschaft - Ore Landscape (B. Ullrich, A. Buhlke, Ph. Della Casa, R. Freibothe, R. Kniess & R. Turck).
  • 09.11.2017:  La métallurgie du cuivre dans les Alpes: recherches récentes dans les Grisons. Cours et séminaire de spécialité franco-suisse (Master) avec le soutien de l’ambassade de France à Berne et de la Communauté du Savoir, Neuchâtel (Ph. Della Casa, R. Turck, L. Reitmaier-Naef, A. Buhlke, M. Seifert, M. Oberhänsli & Th. Reitmaier). 
  • 21.11.2017:  Kupfer bewegt Metallzeitlicher Bergbau in der Südostschweiz. COLLOQUIUM PRAEHISTORICUM Vorträge der Vor- und Frühgeschichte, Institut für Archäologische Wissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt am Main (R. Turck).
  • 11.01.2018: Ist Kupfer das Gold der Eisenzeit? Neue Forschung zum ältesten Kupferbergbau in der Südostschweiz. Vortrag im Berner Zirkel für Ur- und Frühgeschichte (R. Turck).
  • 19.04.2018: Kulturhistorischer Überblick über Bodenschätze. Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung "BodenSchätzeWerte" im Museum für Vorgeschichte(n) in Zug. (R. Turck, R. Kündig).
  • 15.09.2018: Vom Erz zum Metall. Die chaîne opératoire der prähistorischen Kupfergewinnung im Oberhalbstein, GR. Vortrag im Rahmen der GV der SGHB, Bivio (L. Reitmaier).
  • 15.09.2018: SGHB-Forschungsprojekt. Bohrkerne für archäobotanische und sedimentologische Untersuchungen. Vortrag im Rahmen der GV der SGHB, Bivio (C. Nüssli & M. Stockmaier).
  • 17.10.2018: Schritt für Schritt - die Entschlüsselung der chaîne opératoire der prähistorischen Kupfergewinnung am Beispiel der Oberhalbsteins, GR. Vortrag im Forschungskolloquium des Fachbereichs Prähistorische Archäologie der Universität Zürich (L. Reitmaier-Naef). 
  • 26.11.2018: Die Metallzeitliche Höhensiedlung Motta Vallac im Oberhalbstein (GR). Funde und Befunde. Studentinnenvortrag im Rahmen des Jubiläumsprogramms des Jubiläumsprogramm des Zürcher Zirkels 2018/2019 (P. Roffler, M. Bradler, J. Jäger).
  • 25.05.2019: Metallzeitlicher Kupferbergbau des Oberhalbsteins in Graubünden, CH. Jubiläumskolloquium. 20 Jahre archäologische Forschungen im Montafon, Bartholomäberg (A) (R. Turck).
  • 08.08.2019: Von Gruben, Pingen und Öfen - neue Forschungsergebnisse zur Kupfergewinnung im Oberhalbstein. Vortrag in Kooperation mit dem Park Ela.  Cunter, Schulhaus (R. Turck, L. Reitmaier-Naef).

Workshops & Lehre

  • "Schlackenworkshop" 2014: 05.-06.12. 2014, an der Uni Zürich, Institut für Archäologie, Fachbereich Prähistorische Archäologie (Ph. Della Casa, R. Turck, L. Naef)
  • "Alpenkupfer II"-Workshop vom 21.-25.09.2016 in Innsbruck; internationaler workshop zur prähistorischen Kupferbergbauforschung in den Alpen (Österreich, Schweiz, Deutschland, Italien und Frankreich). Gemeinsam organisiert mit dem DACH-Projekt und HiMAT (Gert Goldenberg (Innsbruck, A), Rouven Turck (Zürich, CH), Thomas Stöllner (Bochum, D), Elena Silvestri (Trento, I) und Vanessa Py-Saragaglia, F) --> eine Publikation ist in "Der ANSCHNITT. Beheift" in Kooperation mit dem Deutsche Bergbaumuseum Bochum für 2017 in Vorbereitung.



Ausstellungen

  • 28.07.2014: Felsenfest, Bivio (L. Naef, R. Turck)
  • 14.08.2015: Felsenfest, Bivio (L. Naef)
  • 13.08.2016: Felsenfest, Bivio (L. Reitmaier-Naef)
  • 01.-03.09.2017: Scientifica ETHZ/UZH: Was Daten verraten - "Daten aus dem Ofen" (R. Turck, Ph. Della Casa)

Führungen

  • 23.06.2014: Grabungsführung 2014, Freunde des Bergbaus Graubünden und Verein Erzminen Hinterrhein (R. Turck)
  • 17.06.2015: Grabungsführung 2015, Freunde des Bergbaus Graubünden und Verein Erzminen Hinterrhein (M. Brunner, R. Turck)
  • 11.09.2015: Tagesführung der Arbeits- und Kooperationsgruppe HiMAT, Innsbruck (Prof. Goldenberg) und der Geotechnischen Kommission der Schweiz (Zürich) im Oberhalbstein (R. Turck, L. Naef)
  • 02.10.2015: Tagesführung der Tagungsteilnehmer des 18. internationalen Montanhistoriker Workshop in Andeer über ausgewählte Fundstellen im Oberhalbstein (R. Turck) 
  • 18.06.2016:  Grabungsführungen internationales DACH-meeting der prähistorischen Bergbauforschungskollegen aus Zürich, Chur, Mannheim, Bochum und Innsbruck in Chur und Bivio (R. Turck)
  • 22.06.2016: Grabungsführung 2016, Freunde des Bergbaus Graubünden und Verein Erzminen Hinterrhein (R. Turck).
  • 14.&15.09.2018: Archäologische Führungen zum Thema prähistorischer Bergbau und Kupferverhüttung im Rahmen der SGHB-Jahreshauptversammlung, 14.-16.09.2018, Bivio (GR) (L. Reitmaier-Naef, R. Turck).

Gäste 
  • 17. bis 24. Juni 2015: Sangay Kinga und Tenzin Wangchuk, zwei Archäologen aus Bhutan.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen