Freitag, 3. Juli 2020

Eine Wiederholung...

Steinreich... Erzmagie

Wir können uns nicht satt sehen...


Herr Gröbner hat uns dankenswerter Weise tolles Material für unsere Lehrsammlung überlassen. 

Hier ein erster Schnappschuss von Malachit und Kupferkies!


Vielen herzlichen Dank und Glück auf!! 

Montag, 25. Mai 2020

Wir forschen weiter...

Der Holzkohle auf der Spur



Was uns verkohlte Reste alles berichten können!


Ganz frisch sind die Holzkohleproben eingetroffen. Kistenweise Proben aus unseren Stollen und von den Verhüttungsplätzen. 
Mit Fein- und Grobwerkzeug, Mikroskop, Geduld und gutem Auge werden Kernholz, Rinde, Äste, Holzart und und und bestimmt! 
Was uns alles durch die detektivische Feinarbeit mit dem "schwarzen Gold" erwarten wird...? Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn die Archäologie im Labor zu weiteren Ergebnissen kommen wird!



Die Proben sind eingetroffen.

Das Grob- und Feinwerkzeug: echtes Handwerk.

Die Präparation beginnt.

Der Blick unter das Mikroskop wird spannend... 


Mittwoch, 11. März 2020

Bergbau im Moor

Unter dem Mikroskop...


... findet auch Bergbauarchäologe statt!


Gemeinsam mit unseren Kolleginnen aus Frankfurt hat Mario seine MA-Arbeit begonnen. Ganz richtig: Unter dem Mikroskop.
Wer sich an 2016 oder den Dezember 2018 erinnert: Da haben wir viel gebohrt! und zwar in Moore: Endlich werden die Pollen aus den Mooren analysiert.
Die einzelnen Schichten sind datiert und nun können wir schauen, ob und wann der Mensch in die Umwelt - also auch in die Pflanzen- und Baumwelt eingegriffen hat. Mario zählt jede Polle! Was ein Aufwand.
Wir halten auch auf dem Laufenden.



Mikrospkopieren der palynologischen Proben.

Mario in Aktion: Volle Konzentration!

Donnerstag, 23. Januar 2020

SISA 2020

Endlich ist es so weit!


Die nächste Swiss International Summer School for Alpine Archaeology findet Anfang Juli in Trient (VS) statt!
Wir kehren also ins Wallis zurück!

Hier der Flyer für den ersten Eindruck: 




Weitere Informationen sind auf der Website von SISA!

Wir sehen uns im Feld! Glück auf!

RT