Wissenschaft


Publikationen



  • Aktuell: B. Ullrich/R. Kniess/C. Rücker/R.Turck, Anwendungen der induzierten Polarisation in der Archäologischen Prospektion. In: Deutsche Geophysikalische Gesellschaft e.V. (Hrsg.): DGG-Kolloquium. Induzierte Polarisation. Braunschweig, 6. März 2019. Sonderband 1/2019 (Potsdam) 49-58.
 

Qualifikationsarbeiten

Bachelorarbeiten

  • Michelle Bradler, Die Befunde der metallzeitlichen Siedlung von Motta Vallac im Oberhalbstein (abgeschlossen, April 2018).
  • Joëlle Jäger, Metallurgische Erzeugnisse der metallzeitlichen Siedlung von Motta Vallac im Oberhalbstein (abgeschlossen, November 2018).
  • Carlo Nüssli, Auswertung von technischer Keramik der Verhüttungsplätze (abgeschlossen, März 2016).
  • Pierina Roffler, Bronzezeitliche Keramik von Motta Vallac im Oberhalbstein (abgeschlossen, Oktober 2018).
  • Amir Sindelar, 14C-Datierungen: sitesamples und Altholzeffekte (abgeschlossen Juni 2017).
Masterarbeiten 

  • Monika Isler, Bergbau und Umwelt I: Anthrakologische Untersuchungen zu den Verhüttungsbefunden im Oberhalbstein (Arbeitstitel). 
  • Carlo Nüssli: Bergbau und Umwelt II: Ton und Keramik-Umweltanalysen (Arbeitstitel). 
  • Mario Stockmaier: Bergbau und Umwelt III: Palynologische Studien zum Einfluss des Bergbaus auf die Vegetation I (Arbeitstitel).

Promotionen

  • Leandra Reitmaier-Naef, Vom Erz zum Metall.  Die Chaine Opératoire der prähistorischen Kupfergewinnung im Oberhalbstein GR (abgeschlossen, Juli 2018).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen